Zum Inhalt springen

Änderung des Flächennutzungsplanes des Nachbarschaftsverbandes Pforzheim Ausschnitt “Solarpark-Holzhof“, Pforzheim

Änderung des Flächennutzungsplanes des Nachbarschaftsverbandes Pforzheim

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 (1) BauGB

Auslegung vom 22.01.2024 bis 02.02.2024

Die Verbandsversammlung des Nachbarschaftsverbandes Pforzheim hat am 08.12.2023 gem. § 2 (1) BauGB beschlossen, den Flächennutzungsplan des Nachbarschaftsverbandes Pforzheim zu ändern.

Die Grenze des Flächennutzungsplan-Ausschnittes ist im Übersichtsplan nachrichtlich wiedergegeben. Maßgebend für den Geltungsbereich ist allein die zeichnerische Darstellung im Flächennutzungsplan.

Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit wird in Form einer Offenlage der Vorentwurfsunterlagen durchgeführt. Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung in der Zeit von Montag, 22.01.2024, bis einschließlich Freitag, 02.02.2024, während der Öffnungszeiten des Technischen Rathauses oder zusätzlich nach telefonischer Anmeldung im Planungsamt der Stadt Pforzheim, Flur 5. OG, zu unterrichten und während dieser Frist zu äußern. Unabhängig davon haben Sie die Möglichkeit, die Planung nach telefonischer Anmeldung mit sachkundigem Personal des Amtes zu erörtern.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zu dem Entwurf vorgebracht werden. Die Stellungnahmen sollen elektronisch (bauleitplanung@pforzheim.de) übermittelt werden. Sie können bei Bedarf auch auf anderem Weg abgegeben werden.
Im Zusammenhang mit dem Datenschutz wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Bauleitplanverfahren ein öffentliches Verfahren ist und daher alle dazu eingehenden Äußerungen pseudonymisiert in öffentlichen Sitzungen beraten und entschieden werden, sofern sich nicht aus der Art der Anregungen oder der Person des Betroffenen ausdrückliche oder offensichtliche Einschränkungen ergeben.

Worum es geht:

Ziel ist die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage. Dafür wird das Planungsrecht geändert: Anstelle der Darstellung von „Grünfläche“ mit der Zweckbestimmung „Sportplatz“ wird „Sonderbaufläche“ mit der Zweckbestimmung „Erneuerbare Energien“ dargestellt.

Zeichnerischer Teil:

Textteil:

Gutachten:

Bekanntmachung:

Beteiligte: